Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Inhouse Veranstaltungen - warum nicht bei Ihnen? Buchen Sie individuelle Seminare und Fortbildungen direkt bei Ihnen in Ihrer Einrichtung.

Die Freistellung von Mitarbeiter*innen für Fortbildungen aus dem Dienstplan ist häufig schwierig. Es dauert aufgrund der umfangreichen Organisation unter Umständen ziemlich lange, bis alle Mitarbeiter*innen die entsprechenden vorgeschriebenen und ergänzenden Fortbildungen durchlaufen haben.

Die Lösung:
Fortbildungen als Inhouse-Veranstaltungen, die unser Dozententeam bei Ihnen vor Ort durchführt. Alle Veranstaltungen unseres Portfolios können als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden.

Darüber hinaus bieten wir zudem auch Angebote, die wir nur „Inhouse“ anbieten:


Das reicht von Pflichtfortbildungen der Expertenstandards, die Durchführung von Pflegevisiten bis hin zur aushilfsweisen Übernahme der Praxisanleitung (z.B. bei Ausfall Ihres Praxisanleiters); besonders interessant:

Dabei ist unser Konzept „Mikroschulungen“ besonders interessant.

Wissen mit System vermitteln, und dies integriert in den Pflegealltag. Hierfür haben wir das Konzept „Mikroschulungen“ entwickelt: In nur 15-minütigen Kurzschulungen werden Inhalte an die Pflegekräfte vermittelt, beispielsweise im Rahmen der Dienstübergaben.

Dabei schaffen wir in Ihrer Einrichtung die Grundlagen dafür, dass Ihre eigenen Führungskräfte und Multiplikatoren aktuelles Wissen in der Einrichtung erhalten und weiterentwickeln können.

Nutzen Sie unser praxisbewährtes Wissen, um erforderliche Schulungen effizient und kostenbewusst an Ihre Mitarbeiter weiterzugeben und höhere Lernerfolge zu erzielen.

Hausarzt oder Notarzt? – Emergency Decision Training

Notfälle passieren meist unerwartet, wenn keiner damit rechnet und stellen für die meisten Fachkräfte keine Routinesituation dar.
Oft schwer fällt daher die Einschätzung des Patienten und die richtige Entscheidung, ob der ärztliche Bereitschaftsdienst (116 117) oder der Notarzt (112) mit Blaulicht gefordert sind. Doch diese Entscheidung hat erhebliche Konsequenzen, denn sie entscheidet über den Beginn der notwendigen und lebensrettenden Therapie.
Daneben sind wesentliche Unterlagen vorzubereiten, wie etwa die Patientenverfügung vorzubereiten. Dies schränkt die Ressourcen zusätzlich ein.
Für die Einrichtung ist das Notfallmanagement nicht zuletzt ein wichtiger Teil der Außenwirkung.

Notfälle strukturiert bewältigen
Mit unserem Kurskonzept „Emergency Decision Training – Hausarzt oder Notarzt?“ bereiten wir die Teilnehmer darauf vor, die richtige Entscheidung bei Notfällen sicher zu treffen.

Dazu geben wir den Teilnehmern internationale Schemata an die Hand, welche die sofortige Einschätzung der vitalen Bedrohung innerhalb von zwei Minuten erlauben.
Durch die Anwendung dieser strukturierten und stets gleichen Vorgehensweise erlangen die Teilnehmer auch im Alltag eine hohe Entscheidungskompetenz.

  • Fortbildung aus dem Bereich Notfallmanagement, spezieller Krankheitslehre und Medizin
  • Zielgruppe: Fachpersonen aller pflegerischen Berufsgruppen
  • Dauer: 2 Tage, mit eLearning Vorbereitung
Inhalte u.a.:
  • Spezielle Krankheitsbilder
  • Strukturiertes Abarbeiten nach internationalen Schemata
  • Notfallmanagement
  • Intensivtraining:
    Hausarzt oder Notarzt? Notfälle richtig entscheiden

Mikroschulungen Wissen schnell und nachhaltig selbst vermitteln.

Wissen mit System vermitteln, und das im Pflegealltag. Dazu haben wir das Konzept „Mikroschulungen“ entwickelt.

In nur 15-minütigen Kurzschulungen werden gezielte Inhalte an die Pflegekräfte, im Pflegealltag im Rahmen der Dienstübergaben geschult.

Dabei schaffen wir in ihrer Einrichtung die Grundlagen, das Ihre eigenen Führungskräfte und Multiplikatoren aktuelles Wissen in der Einrichtung entwickeln und erhalten.Besonders geeignet sind die Mikroschulungen, um aktuelle Ereignisse oder Bewohnersituationen zu analysieren und zu besprechen.

Nutzen Sie unser praxisbewährtes Wissen, um notwendige Schulungen effizient und kostenbewusst an Ihre Mitarbeiter weiterzugeben und höhere Lernerfolge zu erzielen.

Die Schulung und Implementierung (sofern eine Begleitung gewünscht ist) erfolgt in Einzelabsprache individuell auf Ihren Bedarf.

Kontakt

aczepta Akademie Freiburg
Sundgauallee 92-96
79110 Freiburg

Tel: 0761.8889563-0
Telefax: 0761.8889563-899
verwaltung@aczepta-akademie.de

 

Um Google Maps anzuzeigen ist es notwendig Daten an Google zu übermitteln.

Einverstanden
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube, Facebook-Pixel und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.