Älterwerden im Beruf - mit Belastung umgehen

Mit zunehmendem Lebensalter verändern sich die Sichtweisen im Beruf und im Alltag. Alte Ziele werden neu definiert und man merkt deutlicher die körperlichen und psychischen Grenzen im Umgang mit Belastungssituationen. Um in helfenden und sozialen Arbeitsfeldern auch im eigenen Lebensverlauf gesund zu bleiben ist es notwendig (s)eine Achtsamkeit und Gelassenheit zu entwickeln und beständig einzuüben.

Inhalte:

  • Vorstellung unterschiedlicher Achtsamkeitsstrukturen
  • Gesund im Beruf mit zunehmendem Lebensalter
  • Innere Warnung vor körperlichen und seelischen Grenzen
  • Mit Entschleunigung seine Arbeitskraft portioniert, gewissenhaft und professionell zur Verfügung zu stellen
  • Entwicklung eines verstärkten Bewusstseins, mit unterschiedlichen Belastungen situations- und altersgerecht umzugehen
  • Präventionsmaßnahmen im Hinblick auf Erkrankungen wie Depression und Burn-out

Zielgruppe:

  • Pflegekräfte (Fach- und Hilfskräfte)
  • Heilerziehungspfleger/innen
  • Betreuungskräfte
  • Alltagsbegleiter/innen
  • Ehrenamtliche
  • Mitarbeiter im Rettungsdienst

Abschluss:

Teilnahmezertifikat

Wichtig !

Richtlinie nach § 53c SGB XI (Betreuungskräfterichtlinie):
Diese Fortbildung erfüllt die Voraussetzungen für die gesetzlich geforderte jährliche Fortbildung der Betreuungskräfte und Alltagsbegleiter.

Rechtliche Grundlagen für Betreuungskräfte § 53c, Stand 23.11.2016

Möchten Sie sich regelmäßig und zeitnah über aktuelle Bildungsangebote der aczepta Akademie informieren? Unser kostenloser Newsletter bietet Ihnen Gelegenheit dazu.

Sie haben noch Fragen?
Tel: 0761.888 95 63-0
E-Mail: verwaltung@aczepta-akademie.de

Kurs-Nr. 3019-1901

Dozent/in:

alle Dozenten

Termine:

03.05.2019

Uhrzeit:

13:30-16:30 Uhr

Kursaufbau:

Halbtagesseminar

Teilnehmerzahl:

Mind. 7 – max. 15

Ort:

aczepta Akademie Freiburg
für Pflegeberufe und Rettungsdienst
Sundgauallee 92-96
79110 Freiburg

oder als Inhouse Schulung

Kontakt:
Kursinfos: 0761.888 95 63-10
Sekretariat: 0761.888 95 63-0
verwaltung@aczepta-akademie.de

zum Kontakt

Kosten:

75 €

zum Anmeldeformular

Anmeldung:

Jederzeit, spätestens aber 3 Tage vor Seminar-, bzw. Weiterbildungsbeginn.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close