Berufspädagogische Weiterbildung zur Praxisanleitung in der Pflege und Heilerziehungspflege

Praxisanleiter/innen bilden die Brücke zwischen der theoretischen und der praktischen Ausbildung in den Aus- und Weiterbildungsberufen des Gesundheits-, Heil- und Rettungswesens. Ihre Aufgabe ist es, theoretisches Wissen mit den Anforderungen der Praxis zu verbinden und so die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis zu fördern.

Ziele:

  • Die Teilnehmer entwickeln ihr beruflich-pädagogisches Rollenverständnis als Praxisanleiterin/Praxisanleiter und bewältigen Anforderungen fach- und situationsgerecht.
  • Sie sind befähigt, Individuelle Anleitungs- und Lernprozesse von Schülern, Weiterbildungsteilnehmern und neuen Mitarbeitern qualifiziert einzuschätzen, zu beurteilen und zu benoten sowie Ihr Handeln zu reflektieren.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Pflegeberufereformgesetz – PflBRefG
  • Generalistische Pflegeausbildung – Was ist zu tun?
  • Pädagogische und psychologische Kompetenzen
  • Gesprächsführung
  • Beurteilungen und Prüfungen
  • Lernbegleitung
  • Rollenkompetenz
  • Qualitätsmanagement
  • Rechtliche Grundlagen

Voraussetzungen:

  • Dreijährige Berufsausbildung z.B. als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Zielgruppe:

  • Altenpfleger
  • Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Kinderkrankenpfleger
  • Heilerziehungspfleger

Abschluss:

  • Weiterbildungszertifikat

 

Möchten Sie sich regelmäßig und zeitnah über aktuelle Bildungsangebote der aczepta Akademie informieren? Unser kostenloser Newsletter bietet Ihnen Gelegenheit dazu.

Sie haben noch Fragen?
Tel: 0761.888 95 63-0
E-Mail: verwaltung@aczepta-akademie.de

Kurs-Nr. PA2018_02

Dozent/in:

alle Dozenten

Termine:

Block 1: 18.06.2018 – 22.06.2018
Block 2: 16.07.2018 – 20.07.2018
Block 3: 17.09.2018 – 21.09.2018
Block 4: 05.11.2018 – 09.11.2018
Block 5: 17.12.2018 – 21.12.2018

Uhrzeit:

08.30 Uhr – 16.00 Uhr

Kursaufbau:

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 240 Stunden.

Diese teilen sich wie folgt auf:

  • Präsenzzeit 200 Stunden
  • Praxisaufgaben 40 Stunden

Teilnehmerzahl:

Mind. 7 – max. 15

 

Ort:

aczepta Akademie Freiburg
für Pflegeberufe und Rettungsdienst
Sundgauallee 92-96
79110 Freiburg

Kontakt:
Kursinfos: 0761.888 95 63-10
Sekretariat: 0761.888 95 63-0
verwaltung@aczepta-akademie.de

zum Kontakt

Kosten:

1.850 €

zum Anmeldeformular

Anmeldung:

Jederzeit, spätestens aber 3 Tage vor Seminar-, bzw. Weiterbildungsbeginn.

zertifikat